Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und personenbezogenen Daten ist ein sehr wichtiges Thema, dem wir in all unseren Geschäftsverhältnissen große Aufmerksamkeit schenken. Wir achten die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten und verfahren stets in Einklang mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und sonstigen Vorschriften, die den Schutz personenbezogener Daten regulieren, sowie mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung.

Daher möchten wir Ihnen auf diesem Wege mitteilen, dass wir im Sinne eines allumfassenden Schutzes personenbezogener Daten unsere Geschäftstätigkeit entsprechend den Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (nachfolgend: „DSGVO“) sowie dem dazugehörigen Gesetz zur Durchführung der Datenschutzverordnung (Amtsblatt der Republik Kroatien, Narodne novine Nr. 42/2018; nachfolgend: „Gesetz“) angepasst haben.

Wir merken an, dass diese Datenschutzerklärung auf Sie als Käufer von SPAČVA d.d. bzw. das nachfolgend Angeführte auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als Käufer von SPAČVA d.d. Anwendung findet.

Demzufolge werden Ihnen im nachfolgenden Text dieser Datenschutzerklärung Informationen darüber zur Verfügung gestellt, (i) wer Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, (ii) zu welchen Zwecken Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, (iii) wann wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Personen oder eventuell an andere Länder und/oder internationale Organisationen übermitteln, (iv) über welchen Zeitraum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und (v) welche Rechte Ihnen hinsichtlich der gegenständlichen personenbezogenen Daten zustehen.

 

  1. Umfang dieser Datenschutzerklärung

Bezugnehmend auf die vorstehende Einleitung halten wir fest, dass diese Datenschutzerklärung dazu dient, Sie als Kunden darüber in Kenntnis zu setzen, dass der Verkäufer, die Handelsgesellschaft Drvna industrija SPAČVA dioničko društvo mit Sitz in Vinkovci, Duga 181, persönliche Identifikationsnummer (OIB): 02046778584, eingetragen im Firmenbuch des Handelsregisters Osijek unter der Matrikelnummer MBS: 030014502 (nachfolgend: „SPAČVA d.d.“) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

In diesem Sinne ist die SPAČVA d.d. der sog. Verantwortliche hinsichtlich der verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Da wir uns des Umstandes bewusst sind, dass der Begriff Verarbeitung personenbezogener Daten eventuell irreführend sein kann, haben wir Ihnen in der untenstehenden Tabelle ein kleines Merkblatt darüber zusammengestellt, was alles als personenbezogene Daten gilt und was unter der Verarbeitung dieser Daten zu verstehen ist.

 

PERSONENBEZOGENE DATEN VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, einer Kennnummer, Standortdaten, einer Online-Kennung oder einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann. Jeder (mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren) ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

  1. Erhebung und Verwendung der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Geschäftsverhältnisses, das Sie mit uns als Käufer unserer Produkte begründet haben, unmittelbar von Ihnen erhoben. Die Daten werden von uns erhoben, (i) um die aus dem mit Ihnen abgeschlossenen Kaufvertrag über Waren aus unserem Angebot hervorgehenden Pflichten erfüllen zu können, (ii) um bestimmte Pflichten erfüllen zu können, die der Gesetzgeber für uns als Verkäufer in Bezug auf Sie als Verbraucher vorgeschrieben hat, und (iii) aufgrund der berechtigten Interessen von SPAČVA d.d.

Die uns von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich zu bestimmten Zwecken verarbeiten und nutzen, die insbesondere Folgendes umfassen:

  • -Ausübung von Handlungen auf Aufforderung des Käufers vor Abschluss des Kaufvertrages. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist eine notwendige Voraussetzung dafür, dass wir vor Abschluss des Kaufvertrages über ein Produkt aus unserem Angebot auf Ihre Aufforderung Handlungen vornehmen können, wie beispielsweise die Beantwortung Ihrer Fragen hinsichtlich des Angebotes, der Wareneigenschaften, der Bedingungen für die Erbringung unserer Dienstleistungen etc.
  • -Erfüllung des Kaufvertrages. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zwecks Erfüllung der Pflichten, die für uns als Verkäufer aus den mit Käufern abgeschlossenen Kaufverträgen hervorgehen, um die erhaltenen Bestellungen bearbeiten, Sie bei Bedarf im Hinblick auf die für die Erfüllung des Vertrages wichtigen Umstände kontaktieren, Ihnen unsere Rechnung ausstellen und die gekaufte Ware ausliefern sowie gegebenenfalls erforderliche Urkunden und Deklarationen in Bezug auf steuer- und/oder zollrechtliche Vorschriften herausgeben zu können.
  • -Führung gesetzlich vorgeschriebener Verzeichnisse: Ihre personenbezogenen Daten können Teil eines Verzeichnisses sein, zu dessen Führung wir gesetzlich verpflichtet sind, was insbesondere die Führung von Geschäftsbüchern in Einklang mit dem Gesetz über das Rechnungswesen, die Führung von Steuerverzeichnissen sowie von Verzeichnissen über Reklamationen nach Maßgabe des Verbraucherschutzgesetzes betrifft.
  • -Schutz von Sicherheit, Vermögen und Gesundheit: Die SPAČVA d.d. erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Wege von Videoüberwachungskameras, die zum Schutze der Sicherheit und des Vermögens der Gesellschaft, Arbeitnehmer und Besucher aufgestellt worden sind. SPAČVA d.d. hat Fragen hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Wege von Videoüberwachungskameras in einer Sonderverordnung geregelt.
  • -Bereinigung und Konsolidierung der Daten: Von Zeit zu Zeit können die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten überprüft oder mit (i) den Daten aus unseren bestehenden Registern (online und offline), (ii) den vom gesetzlichen Vorgänger übernommenen Daten oder (iii) Daten aus anderen Quellen konsolidiert wird.

 

  1. Übermittlung und Offenlegung personenbezogener Daten

In Einklang mit dem, was wir im vorstehenden Kapitel beschrieben haben, können bestimmte Daten, je nach Art des Prozesses im Rahmen dessen wir Ihre Daten verarbeiten, an Dritte übermittelt werden. Dies erfolgt zwecks Erfüllung gesetzlicher Pflichten oder von Gesetzen, Vorschriften oder Auflagen öffentlicher Behörden.

Darüber hinaus werden wir Ihre personenbezogenen Daten gelegentlich mit dritten Personen, mit denen wir zwecks Erfüllung unserer Dienstleistungen geschäftlich zusammenarbeiten, teilen, wobei wir jedoch auf die Zuverlässigkeit dieser Personen achten, sie zur Einhaltung der von uns angewandten Standards zum Schutz personenbezogener Daten verpflichten und die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu keinen anderen Zwecken, als den hier aufgeführten, zulassen werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden allerdings nicht in andere Länder und/oder an internationale Organisationen übermittelt.

 

  1. Zeitraum der Aufbewahrung Ihrer Daten 

Der Zeitraum der Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten hängt in erster Linie von dem Zweck, zu welchem sie erhoben wurden, bzw. vom Grund der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ab. In diesem Sinne garantieren wir Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht in einer Form aufbewahren werden, die Identifikation Ihrer Person länger als für die Erfüllung des Zweckes ihrer Erhebung nötig, ermöglicht. 

 

  1. Auskunftsrecht, Recht auf Widerruf und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Nachstehend führen wir Ihnen Ihre Rechte auf, die Sie in Bezug auf die vorstehend beschriebene Verarbeitung der personenbezogenen Daten geltend machen können. In diesem Sinne stehen Ihnen folgende Rechte zu:

 

  • (i)   das Recht, auf schriftlichem Wege Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten einzuholen;
  • (ii)  das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden falschen personenbezogenen Daten;
  • (iii) das Recht auf Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten;
  • (iv) das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung im Falle, dass
    • -Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten bestreiten,
    • -Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig erfolgt, Sie jedoch die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen,
    • -Sie der Auffassung sind, das SPAČVA d.d. als Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten nicht länger benötigt, Sie als betroffene Person die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen;
  • (v)  das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten,
  • (vi)  das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;
  • (vii) das Recht, bei der für Datenschutz- und Aufsichtsfragen zuständigen Behörde der Republik Kroatien (der Datenschutzagentur) eine Beschwerde einzureichen.

Jeden Antrag, mit dem Sie die oben beschriebenen Rechte geltend machen, senden Sie bitte an den in Punkt 7 aufgeführten Kontakt.

Ebenso teilen wir Ihnen mit, dass Sie im Falle, dass wir einzelne Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer von Ihnen erteilen Einwilligung verarbeiten (dies trifft auf Fälle zu, in denen die Verarbeitung einzelner personenbezogener Daten weder für die Erfüllung des Kaufvertrages noch zur Einhaltung der rechtlichen Pflichten von SPAČVA d.d. als Verantwortlichem erforderlich ist oder die Verarbeitung der personenbezogen Daten nicht auf begründeten Interessen von SPAČVA d.d. beruht), Sie jederzeit befugt sind, diese Einwilligung im Wege einer Mitteilung an die in Punkt 7 aufgeführte E-Mail-Adresse zurückzuziehen.

 

  1. Datensicherheit

Wir teilen Ihnen mit, dass SPAČVA d.d. bemüht ist, die technischen und sicherheitsrelevanten Schutzmaßnahmen umzusetzen, die erforderlich sind, um die Vertraulichkeit und Vollständigkeit Ihrer personenbezogene Daten zu wahren.

 

  1. Kontakt

Bei Fragen hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung oder der Verarbeitung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an gdpr@spacva.hr.